Gemeinsames Vereinsrandori des TV Eisenbach und JC Erbach

Am 6.4.2019 fand im Doyo des TV Eisenbach das zweite gemeinsame Vereinsrandori der Judovereine aus Erbach und Eisenbach statt. Diesmal waren auch Kämpfer der befreundeten Vereine aus Wehen, Hünfelden und Obertiefenbach gekommen, um ihre Kräfte und Kampfkünste miteinander zu messen. Insgesamt waren an diesem Tag fast 40 Kinder angetreten, die Medaillen und Urkunden mit nach Hause nehmen zu können. In mehr als 10 verschiedene Gruppen eingeteilt kämpften die 6- bis 14-jährigen anschließend über mehrere Stunden um Sieg und Platzierung. Die veranstaltenden Vereine sorgten dank vieler fleißiger Helfer so lange für den reibungslosen Ablauf und auch das leibliche Wohl aller Gekommenen.
Am Ende gab es nur Gewinner an diesem Tag, auch wenn nicht jeder den ersten Platz belegen konnte.

Foto: Jana Schmidt