Der Judoclub Erbach hat gewählt

Die alljährlichen Mitgliederversammlungen sind meistens nicht die spannendsten Events, die ein Verein bieten kann. Nichtsdestotrotz sind sie relevant, um das Vereinsleben zu ermöglichen. Dieses Mal sollte es aber noch relevanter werden, schließlich ging es um die Wahl des Vorstandes. Unter den Augen von Wahlleiter Klaus Gilbert entschieden die Mitglieder wie folgt für die Zukunft des JC Erbach:

Heiko Mackert wurde nun zum fünften Mal als erster Vorsitzender gewählt. Susanne Krischer übernimmt zum vierten Mal das Amt der zweiten Vorsitzenden. Erfreulicherweise wurden dieses Jahr beide Kassierer Posten besetzt. Pia Mackert wird weiterhin das Amt der ersten Kassiererin füllen. Unterstützt wird sie nun von Silke Tluck als zweite Kassiererin. Die Schriftführung betreut weiterhin Nicole Tluck. Tobias Krischer kümmert sich wie gewohnt als Webmaster um den Internetauftritt des Vereins. Jürgen Tluck engagiert sich wieder als Gerätewart. Kay Schmidt hat sich erneut verpflichtet den Sportwart zu machen und Leon Petzoldt den Pressewart. Neu im Team: Carolin Krischer. Die langjährige Trainerin übernimmt nun den Posten des Jugendwarts. Viel Spaß und Erfolg dabei, Caro!

Wir bedanken uns bei allen Anwesenden für ihr Engagement und wünschen dem neuen Vorstand (ganz uneigennützig) ein glückliches Händchen.